Home20172016VorjahreAktuellHistorieLinksArchiv

Weitere Beiträge

Saison 2017, Kategorie: Spielbericht


Scoreboard

Irish in Miami chancenlos

(12. November 2017)  Der Traum von den Playoffs ist ausgeträumt. Mit einer deutlichen 8-41 Schlappe gegen die Miami Hurricanes verabschiedeten sich die Irish vom Kampf um die Meisterschaft.

Vor der Partie fürchtete Irish Head Coach Brian Kelly, dass seine junge Mannschaft mit der sehr aufgeladenen Atmosphäre im NFL Stadion der Miami Dolphins, in dem die Hurricanes ihre Heimspiele bestreiten, Probleme haben würde. Er war jedoch optimistisch dass, wenn denn die Partie endlich begonnen hat, sein Team diese Unsicherheit abstreifen würde.

Nun, leider hatte Brian Kelly recht mit seiner Befürchtung. Und noch mal leider - konnten die Goldhelme ihre Verunsicherung erst etwas ablegen, als das Spiel bereits verloren war.

Aber es gibt nichts zu beschönigen. Die Hurricanes waren das eindeutig bessere Team am gestrigen Abend. Sie kontrollierten das Geschehen an der Line of Scrimmage, und das auch gegen die in dieser Saison so starke Offensive Line der Irish. So kam das Laufspiel der Goldhelme nicht in Fahrt. Dazu kam, dass Quarterback Brandon Wimbush erst nach der Pause halbwegs zu Normalform fand. Aber da hatte er bereits mit zwei Interceptions dem Gegner den Weg zum Sieg geebnet.

Brian Kelly tat deshalb genau das Richtige, als er Mitte des zweiten Viertels seinen Backup Quarterback Ian Book aufs Feld schickte. Dessen Pässe kamen deutlich beser an ... bis auf seinen letzten. Der nämlich landete in den Armen eines Gegners, der den Ball auf direktem Weg in die Endzone der Irish beförderte.

Auch die Defense war weit von ihrer Normalform entfernt. So konnten die Gastgeber das Spiel bereits vor der Pause entscheiden. Mit einer 27-0 Führung gingen sie in die Pause.

Einmal - Mitte des dritten Viertels - erreichten die Irish die Red Zone des Gegners. Und da konnten sie ihrem Ruf als gnadenlos effektives Team in der Red Zone gerecht werden. Brandon Wimbush fand seinen Tight End Alize Mack mit einem tollen 14 Yard Pass in der Endzone zum einzigen Touchdown seiner Mannschaft. Auch die anschließende Two Point Conversion gelang, als die Offensive Line ihrem Quarterback den Raum verschaffte, den Ball höchstpersönlich in die Endzone zu tragen.

Die Irish sind damit aus dem Titelrennen. Die Hurricanes hingegen sind jetzt mittendrin. Als eines der wenigen noch ungeschlagenen Teams sollten sie in der nächsten Playoff Rangliste unter den besten Vier zu finden sein. Aus diesem Kreis verabschiedete sich übrigens auch der bisherige Ranglistenerste Georgia, das gegen Auburn eine ähnlich schlimme Schlappe einstecken musste.

Saison Finale

Die Meisterschaft ist also kein Thema mehr für die Irish. Aber die Saison ist noch nicht beendet. Noch kann die Mannschaft von Brian Kelly eines der begehrten Major Bowl Spiele an Silvester oder Neujahr erreichen. Dazu jedoch müssen sie ihre beiden abschließenden Spiele der regulären Saison gewinnen.

Unmöglich sollte das nicht sein. Denn mit Navy und Stanford geht es gegen zwei Mannschaften, die in diesem Jahr schlagbar erscheinen. Man muss jedoch abwarten, wie die Mannschaft die Schlappe vom gestrigen Samstag wegsteckt.

Spiel-Statistik: Saison 2017, Spiel 10 gegen Miami (FL)

 
Miami (FL)
Notre Dame
First Downs
18
13
- durch Lauf
11
4
- durch Pass
6
9
- durch Penalty
1
0
Anzahl Läufe
42
36
Raumgewinn durch Läufe (brutto)
249
143
Raumverlust
12
34
Raumgewinn durch Läufe (netto)
237
109
Yards pro Lauf
5,6
3,0
Raumgewinn durch Pässe
137
152
Anzahl Passspielzüge
24
27
Vollständige Pässe
15
13
Komplettierungsrate
62,5 %
48,1 %
Interceptions
0
3
Raumgewinn pro Passversuch
5,7
5,6
Anzahl Spielzüge gesamt
66
63
Raumgewinn gesamt
374
261
Raumgewinn pro Spielzug
5,7
4,1
Fumbles (verloren)
0 (0)
1 (1)
Strafen (Yards)
1 (5)
6 (49)
Ballbesitz (min:sec)
33:59
26:01

Individual-Statistik

Paul bedankt sich bei
1.887.752 Besuchern  

Nächstes Spiel:
am 25. November 2017
Auswärtsspiel
gegen STANFORD
Irish on Video
Notre Dame 2017
(9-2)
Temple
S
49
-
16
Georgia
N
19
-
20
Boston College
S
49
-
20
Michigan State
S
38
-
18
Miami (Ohio)
S
52
-
17
North Carolina
S
33
-
10
USC
S
49
-
14
North Carolina St
S
35
-
14
Wake Forest
S
48
-
37
Miami (Florida)
N
8
-
41
Navy
S
24
-
17
Stanford
ausw
25.11.2017
Notre Dame 2016
(4-8)
Texas
N
47
-
50
Nevada
S
39
-
10
Michigan State
N
28
-
36
Duke
N
35
-
38
Syracuse
S
50
-
33
N. Carolina State
N
3
-
10
Stanford
N
10
-
17
Miami, FL
S
30
-
27
Navy
N
27
-
28
Army
S
44
-
6
Virginia Tech
N
31
-
34
USC
N
27
-
45
Irish Spiele im Jahr
Spiele der Irish am 24. November

Newsletter · Mail an Paul · Impressum · Gästebuch · Fanartikel-Links · Suchen · Hilfe · Recruiting 2018: 19 Neuzugänge · Top Runningbacks · Top Quarterbacks
(C)opyright 1998 - 2017 by Wilfried Eull - Letzte Aktualisierung am 19. November 2017